Lothrexna

Sieben Kontinente, drei Monde, eine Welt 

Die einzelnen Staaten bestehen in mehr oder minder unabhängiger Koexistenz zueinander. Handelskontakte und diplomatische Beziehungen beschränken sich auf das notwendige Minimum. An welchem Ort ein Lothrexnaer geboren wird, bestimmt daher maßgeblich sein Schicksal. 

Jahr Null – Das große Beben

Die Zeitrechnung auf Lothrexna unterteilt sich in die 3731 Jahre währende alte Zeit und die neue Zeit, beginnend mit dem Jahr Null des Zeitalters nach dem großen Beben. Das alte Lothrexna Einst gab es auf Lothrexna nur einen großen Kontinent, umgeben von...

mehr lesen

Die Glücksindustrie

Lircenna, die Herrscherin von Cienneek, ist geradezu besessen von dem Wunsch, Oberhaupt des glücklichsten Volkes Lothrexnas zu sein. Sie glaubt fest daran, dass sie Menschen nur genug Engagement und eine ausreichende Vielfalt an Glücksangeboten brauchen,...

mehr lesen

Falsches Glück

Ciennek, Jahr 317 neuer Zeit 1 Xureni starrte auf die bläulich schimmernde Oberfläche der Threxnaltafel. Sie erkannte die Handschrift sofort. Die ausschweifend geschwungenen Buchstaben, die sich nach links neigten, als wollten sie gegen die übliche...

mehr lesen

Die sieben Länder Lothrexnas

Lothrexna besteht aus sieben Kontinenten, die zugleich voneinander unabhängige Staaten darstellen. Der Kontakt beschränkt sich dabei auf das notwendige Mindestmaß an diplomatischen Beziehungen, um den Handel mit Ressourcen zu gewährleisten, vor allem mit...

mehr lesen